Musica Sacra-Logo / Zur Titelseite


Ablage

Zur Archivübersicht


Beachten Sie bitte den Hinweis zum archivierten Programm 2001. Die Bemerkung
zu Programmänderungen gilt analog auch für das Jahr 2016.


PROGRAMM 2016
(Vorschau 2017)
(Änderungen vorbehalten)

Zum Inhaltsverzeichnis

Januar  Februar  März  April  Juni  Juli 
September  November  Dezember

Karwoche   Ostern   Advent   Weihnachten
  Vorschau 2017

                                                                    
 

Januar

Zum Wegweiser


Freitag, 1. Januar 2016, 18.30 Uhr

St. Sebastian, Frankfurt-Nordweststadt

Festgottesdienst zum Neujahrstag

W. A. Mozart           Messe in C-dur, KV 317
1756–1791              ("KRÖNUNGSMESSE")
                       für Soli, Chor und Orchester
                       (ohne Benedictus)

                       Kirchensonate C-dur, KV 278

A. Vivaldi             Concerto für 2 Trompeten,
1678–1741              Pauken und Streichorchester

Weihnachtslied         O du fröhliche
(Bearb.: W. Jacob)     für Gemeindelied, 4-st. Überchor,
                       Orchester und Orgel

 
Anna Metzen, Sopran
Annemarie Jacob, Sopran
Monika Schmitt, Alt
Michael Hezel, Tenor
Otto Singer, Baß
David Tasa, Trompete
Chor von St. Matthias/St. Sebastian, F.-Nordweststadt (verstärkt)
Kammerorchester (mit Mitgliedern des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters)
Choreinstudierung: Wolfgang Jacob
Leitung: Annemarie Jacob

                                                                    
 

Februar

Zum Wegweiser


Samstag, 13. Februar 2016, 18.30 Uhr
St. Martin, Kelkheim-Hornau

Gottesdienst zum 1. Fastensonntag (Invocabit)

G. P. da Palestrina    Kyrie
1525–1594              (aus "Missa brevis")
                       für 4-st. Chor a cappella

Ph. de Monte           Sanctus
1521–1603              (aus "Missa sine nomine")
                       für 6-st. Chor a cappella (*)

M. Reger               Wir glauben an einen Gott
1873-1916              Motette für 5-st. Chor a cappella

G. Meyerbeer           Pater noster
1791–1864              für 4- bis 5-st. Chor a cappella

V. Samsonenko          Nynje otpuschschajeschi
1878?-um Mitte der     (Nunc dimittis, Lobgesang des
1930er Jahre           Simeon in kirchenslawischer Sprache)
                       für Sopransolo und 4- bis 5-st. Chor a cappella

 
Annemarie Jacob, Sopran
Chöre von St. Martin/St. Franziskus, Kelkheim und St. Antonius, F.-Rödelheim
Einstudierung: Annemarie Jacob
Leitung: Wolfgang Jacob, (*) Leitung: Annemarie Jacob

Einführung zu: V. Samsonenko, Nynje otpuschschajeschi

Wir haben das Stück zum ersten Mal 2002 dargeboten - und danach schon oft. Mitgebracht
hatte es uns ein Gastchor aus Wolgograd (früher Stalingrad). Bis heute wußten wir von Vasilij Samsonenko noch nicht einmal den Vornamen und zu seinen Lebensdaten lag uns nur die magere Auskunft "19. Jh." vor. Alle Versuche, in Deutschland an Informationen zu gelangen, scheiterten. Doch nun verhalfen Suchmachinen, wie die russische www.yandex.com, wenigstens den einen oder anderen kurzen Hinweis zu erlangen. Zu diesen zählt der nachfolgende Text. So mager er ist, wir sind sehr dankbar, ihn zu haben.

В. [Василий] Самсоненко (1878?— погиб в лагере в середине 30-х годов). Представитель петербургской школы, выпускник Придворной певческой Капеллы. Необыкновенно талантлив. Музыкальная ткань произведений этого мастера подчинена слову, что в то время было большой редкостью. До ареста в 1927 году был регентом несохранившейся церкви Знамения у Московского вокзала в Ленинграде. Весь архив погиб после ареста. Биографические сведения о В. Самсоненко более чем скудны и разрозненны. Самые знаменитые произведения — Великое Славословие, Величит Душа. К рассматриваемому периоду относится Светилен Пасхи Плотию уснув.
(Quelle: lebed.com/1999/art1040.htm)

Angenäherte wörtliche Übersetzung:

V. [Vasilij] Samsonenko (1878? - umgekommen in einem [stalinistischen] Lager Mitte der 1930er Jahre). Er gehörte der Petersburger Schule an, war ein Absolvent der Hofsängerkapelle. Er war ein außergewöhnliches Talent. Das musikalische Gewebe eines Werks dieses Meisters ordnet sich dem Wort unter, was in damaliger Zeit eine große Seltenheit war. Bis zur Verhaftung im Jahr 1927 war er in Leningrad Chorleiter [Regent] an der in der Nähe des Moskauer Bahnhofs gelegenen, nicht erhalten gebliebenen Kirche Snamenskaja (*). Das gesamte Archiv [Samsonenkos] wurde nach der Festnahme vernichtet. Biographische Informationen über Samsonenko sind rar und verstreut. Die bekanntesten Werke sind "Das große heilige Wort" [ein kirchenslawisches "Gloria in excelsis Deo"], "Der Lobpreis der Seele" [ein kirchenslawisches "Magnificat"]. Zu der zu betrachtenden Periode [? Bezug unklar] zählt auch die Oster-Ode [Exapostilarion] "Der in den Schlaf gefallene Leib [Christi]".

{*} Die Snamenskaja-Kirche wurde 1794-1804 erbaut und im Verlauf der Revolution 1917 dem Erdboden gleichgemacht.

 
Zum Wegweiser


Sonntag, 28. Februar 2016, 9.30 Uhr
St. Matthias, Frankfurt-Nordweststadt

Gottesdienst zum 3. Sonntag der Fastenzeit

G. B. Casali           Kyrie eleison, Agnus Dei
1715–1792              aus: Messe G-Dur
                       für 4-st. Chor a cappella

J. G. Perez            De profundis
1548–1612              für Vorsänger und 4-st. Chor a cappella

M. Vulpius             Ach bleib mit deiner Gnade (1609)
um 1560-1615           für 4-st. Chor a cappella

A. Strube              Was Gott tut, das ist wohlgetan
1894-1976              für 4-st. Chor a cappella

 
Annemarie Jacob, Sopran
Chor von St. Matthias/St. Sebastian, F.-Nordweststadt
Leitung: Annemarie Jacob

                                                                    
  

März

Zum Wegweiser


Freitag, 18. März 2016, 18.30 Uhr
St. Antonius, F.-Rödelheim

MUSIKALISCHER KREUZWEG

Mit Orgelwerken von
Bach, Couperin, Reger, Dupré, Andriessen

 
Annemarie Jacob, Orgel

 
Zum Wegweiser


Freitag, 25. März 2016, 15.00 Uhr
Klosterkirche St. Franziskus, Kelkheim

Karfreitagsliturgie

J. Kuhnau              Tristis est anima mea
1660–1722              für 5-st. Chor a cappella

F. Anerio              Christus factus est
1560-1611              4-st. Chor a cappella

J. S. Bach             Es ist vollbracht
1685–1750              für 4-st. Chor a cappella

Q. Gasparini           Adoramus te, Christe
1721–1778              für 4-st. Chor a cappella

J. Hatzfeld            Heilges Kreuz, so hoch begnadet
1882–1953              für 4-st. Chor a cappella

 
Chöre von St. Martin/St. Franziskus Kelkheim und St. Antonius, F.-Rödelheim
Leitung: Wolfgang Jacob

 
Zum Wegweiser


Freitag, 25. März 2016, 17.00 Uhr
St. Antonius, F.-Rödelheim

Karfreitagsliturgie

J. Kuhnau              Tristis est anima mea
1660–1722              für 5-st. Chor a cappella

F. Anerio              Christus factus est
1560-1611              4-st. Chor a cappella

J. S. Bach             Es ist vollbracht
1685–1750              für 4-st. Chor a cappella

Q. Gasparini           Adoramus te, Christe
1721–1778              für 4-st. Chor a cappella

J. Hatzfeld            Heilges Kreuz, so hoch begnadet
1882–1953              für 4-st. Chor a cappella

 
Chöre von St. Antonius, F.-Rödelheim und St. Martin/St. Franziskus Kelkheim
Leitung: Wolfgang Jacob

 
Zum Wegweiser


Montag, 28. März 2016, 9.00 Uhr
St. Martin, Kelkheim-Hornau

Festgottesdienst zum Ostermontag

W. A. Mozart           Missa Solemnis C-dur, KV 337
1756–1791              (Benedictus aus Missa brevis in F-dur,
                       KV 192)
                       für Soli, Chor und Orchester

                       Adagio C-dur, KV 580a
                       für Englischhorn, 2 Violinen und
                       Violoncello (nur fragmentarisch überliefert)
                       in einer Bearbeitung von H. Lucarelli:
                       Adagio G-dur für Oboe und Klavier
                       Ausführung: Oboe und Orgel

G. F. Händel           Halleluja (aus: Messias)
1685-1759              für 4-st. Chor und Orchester

G. Romanino            Concerto für Trompete und Orchester
16./17. Jh.

C. Franck              Panis Angelicus (1872)
1822-1890              für Tenor, Harfe, Cello und Orgel
                       (nachträglich in die 1860 entstandene Messe
                       solennelle à trois voix, op. 12, eingefügt)
                       Bearbeitung von D. Reid für Oboe und Klavier
                       Ausführung: Oboe und Orgel

 
Annemarie Jacob, Sopran, Orgel
Monika Schmitt, Alt
Wolfgang Jacob, Tenor
Otto Singer, Baß
Vojislav Miller, Oboe
David Tasa, Trompete
Chöre von St. Martin/St. Franziskus, Kelkheim und St. Antonius, F.-Rödelheim
Kammerorchester (mit Mitgliedern des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters)
Leitung: Wolfgang Jacob

 
Zum Wegweiser


Montag, 28. März 2016, 11.00 Uhr
St. Antonius, Frankfurt-Rödelheim

Festgottesdienst zum Ostermontag

W. A. Mozart           Missa Solemnis C-dur, KV 337
1756–1791              (Benedictus aus Missa brevis in F-dur,
                       KV 192)
                       für Soli, Chor und Orchester

                       Adagio C-dur, KV 580a
                       für Englischhorn, 2 Violinen und
                       Violoncello (nur fragmentarisch überliefert)
                       in einer Bearbeitung von H. Lucarelli:
                       Adagio G-dur für Oboe und Klavier
                       Ausführung: Oboe und Orgel

G. F. Händel           Halleluja (aus: Messias)
1685-1759              für 4-st. Chor und Orchester

G. Romanino            Concerto für Trompete und Orchester
16./17. Jh.

C. Franck              Panis Angelicus (1872)
1822-1890              für Tenor, Harfe, Cello und Orgel
                       (nachträglich in die 1860 entstandene Messe
                       solennelle à trois voix, op. 12, eingefügt)
                       Bearbeitung von D. Reid für Oboe und Klavier
                       Ausführung: Oboe und Orgel

 
Annemarie Jacob, Sopran, Orgel
Monika Schmitt, Alt
Wolfgang Jacob, Tenor
Otto Singer, Baß
Vojislav Miller, Oboe
David Tasa, Trompete
Chöre von St. Antonius, F.-Rödelheim und St. Martin/St. Franziskus, Kelkheim
Kammerorchester (mit Mitgliedern des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters)
Leitung: Wolfgang Jacob

                                                                    
 

April

Zum Wegweiser
Sonntag, 17. April 2016, 18.30 Uhr
St. Sebastian, F.-Nordweststadt

Gottesdienst zum 3. Sonntag der Osterzeit

G. Aichinger           Regina caeli
1564–1628              Motette für 4-st. Chor a cappella

J. Berthier (Taizé)    Laudate omnes gentes
M. Kreuels (Verse)     für 4-st. Chor a cappella

J. Crüger              Dank sei dir, Vater
1598-1640              für 4-st. Chor a cappella

A. Bruckner            Choral-Messe (1844 zu Kronstorf)
1824–1896              für 4-st. Chor und Orgel ad libitum
                       Daraus: Kyrie, Agnus Dei
                       ausgeführt a cappella

 
Chor von St. Matthias/St. Sebastian, F.-Nordweststadt
Leitung: Wolfgang Jacob

                                                                    
 

Juni

Zum Wegweiser


Freitag, 17. Juni 2016, 14.30 Uhr
Evangelische Kirche St. Johannes, Kelkheim-Fischbach

Trauerfeier für Otto Landenfeld (1939-2016)

F. Mendelssohn         Wirf dein Anliegen auf den Herrn
Bartholdy              Choral für 4-st. Chor a cappella
1809-1847 

J. Raabe               Aus deiner Hand kommt alles Leben
*1974                  Choral für 4-st. Chor a cappella  

 
Chor von St. Martin/St. Franziskus, Kelkheim
Leitung: Wolfgang Jacob

 
Zum Wegweiser


Samstag, 18. Juni 2016, 18.30 Uhr
St. Martin, Kelkheim-Hornau

Festgottesdienst zur Kirchweihe

H. L. Hassler          Missa "Ecce quam bonum"
1564-1612              für 5-st. Chor und Instrumente


G. F. Händel           Lascia ch'io pianga (Laß mich mit Tränen
1685-1759              mein Los beklagen), Sopran-Arie aus "Rinaldo",
                       ausgeführt von Trompete und Orgel

G. Gabrieli            Canzona Prima
1557-1612              für Blechbläser (2 Trompeten, 3 Posaunen)

                       Canzona Seconda
                       für Blechbläser (2 Trompeten, 3 Posaunen)

Anton Bruckner         Aequale für 3 Posaunen
1824-1896

 
Chöre von St. Martin/St. Franziskus, Kelkheim und St. Antonius, F.-Rödelheim
David Tasa, Trompete
Annemarie Jacob, Orgel
Blechbläserensemble (mit Mitgliedern des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters)
Leitung: Wolfgang Jacob

 
Zum Wegweiser


Sonntag, 26. Juni 2016, 9.30 Uhr
St. Matthias, Frankfurt-Nordweststadt

13. Sonntag im Jahreskreis

Mit der Bitte um Beachtung: Chorteilnahme fällt aus!

M. Haller              Missa sexta ad IV voces inaequales organo
1840–1915              comitante
                       in einer Bearbeitung für 4-st. Chor a cappella
                       von Wolfgang Jacob

 
Chor von St. Matthias/St. Sebastian, F.-Nordweststadt
Leitung: Wolfgang Jacob

                                                                    
 

Juli

Zum Wegweiser


Freitag, 15. Juli 2016, 11.00 Uhr
Friedhof Kelsterbach, Trauerhalle

Trauerfeier für unser Chormitglied Stefan Zeppenfeld (1966-2016)

F. Mendelssohn         Wirf dein Anliegen auf den Herrn
Bartholdy              Choral für 4-st. Chor a cappella
1809-1847 

J. Raabe               Aus deiner Hand kommt alles Leben
*1974                  Choral für 4-st. Chor a cappella  

K. N. Schmid (Bearb.)  Großer Gott wir loben dich
1926–1995              Gemeindelied mit Überchor

 
Chor von St. Martin/St. Franziskus, Kelkheim und von St. Antonius, F.-Rödelheim
Leitung: Wolfgang Jacob

 
Zum Wegweiser


Samstag, 16. Juli 2016, 14.00 Uhr
St. Laurentius, Kalbach (Kalbacher Straße 9)

Trauung unserer Chormitglieder Regine Müller und Sebastian Kuhnert

F. Mendelssohn         Denn er hat seinen Engeln befohlen
Bartholdy              für 8-st. Chor a cappella
1809-1847

Ch. V. Stanford        Beati quorum via
1852-1924              Motette für 6-st. Chor a cappella

W. Jacob (Bearb.)      Lobe den Herren  
*1942                  Gemeindelied mit Überchor

K. N. Schmid (Bearb.)  Großer Gott wir loben dich
1926–1995              Gemeindelied mit Überchor

 
Chor von St. Antonius, F.-Rödelheim und St. Martin/St. Franziskus, Kelkheim
Leitung: Wolfgang Jacob

                                                                    
 

September

Zum Wegweiser


Sonntag, 4. September 2016, 11.00 Uhr
Klosterkirche St. Franziskus, Kelkheim

Festgottesdienst zur Kirchweihe

G. P. da Palestrina    Missa brevis
1525–1594              für 4-st. Chor und Instrumente

G. B. Pergolesi        Siciliano für Flöte und Basso continuo,
1710–1736              ausgeführt von Oboe und Orgel

J. G. Loeillet         Largo
1680-1730              Bearbeitet für Oboe und Klavier von Peter
                       Wastall, ausgeführt von Oboe und Orgel

 
Chöre von St. Martin/St. Franziskus, Kelkheim und St. Antonius, F.-Rödelheim
Bläser (mit Mitgliedern des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters)
Vojislav Miller, Oboe
Annemarie Jacob, Orgel
Leitung: Wolfgang Jacob

 
Zum Wegweiser


Sonntag, 18. September 2016, 9.30 Uhr
St. Antonius, F.-Rödelheim

Festgottesdienst zur Kirchweihe

W. A. Mozart           Missa brevis in D-dur, KV 194
1756–1791              für Soli, Chor und Orchester

                       Kirchensonate D-dur, KV 245

 
Chöre von St. Antonius, F.-Rödelheim und St. Martin/St. Franziskus, Kelkheim
Kammerorchester (mit Mitgliedern des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters)
Leitung: Wolfgang Jacob

 
Zum Wegweiser


Sonntag, 25. September 2016, 11.30 Uhr
St. Sebastian, F.-Nordweststadt

Achtung: Uhrzeitänderung, nicht 10.00 Uhr, sondern 11.30 Uhr.

Festgottesdienst zur Feier des 60-jährigen Jubiläums der Pfarrei St. Sebastian

W. A. Mozart           Messe C-dur, KV 258
1756–1791              ("PICCOLOMINI-MESSE")
                       für Soli, Chor und Orchester

F. Manfredini          Konzert für 2 Trompeten und Orchester
1680–1748

G. B. Pergolesi        Siciliano für Flöte und Basso continuo,
1710–1736              ausgeführt von Oboe und Orgel

J. G. Loeillet         Largo
1680-1730              Bearbeitet für Oboe und Klavier von Peter
                       Wastall, ausgeführt von Oboe und Orgel

 
Annemarie Jacob, Sopran
Monika Schmitt, Alt
Wolfgang Jacob, Tenor
Otto Singer, Baß
Heinrich Prinz, Trompete
Christian Tolksdorf, Trompete
Vojislav Miller, Oboe
Annemarie Jacob, Orgel
Chor von St. Matthias/St. Sebastian, F.-Nordweststadt (verstärkt durch Mitglieder
der Chöre von St. Martin/St. Franziskus, Kelkheim und St. Antonius, F.-Rödelheim)
Kammerorchester (mit Mitgliedern des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters)
Leitung: Wolfgang Jacob

 
Zum Wegweiser


Freitag, 30. September 2016, 18.00 Uhr
St. Matthias, F.-Nordweststadt

Dankgottesdienst für die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Unbekannt              Alta Trinità beata (italienisch)
15. Jh.                für 4-st. Chor a cappella

W. H. Monk             Bleib bei uns, Herr (Abide with me)
1825-1889              für 4-st. Chor a cappella

J. Berthier (Taizé)    Laudate omnes gentes
M. Kreuels (Verse)     für 4-st. Chor a cappella

 
Chor von St. Matthias/St. Sebastian, F.-Nordweststadt
Leitung: Annemarie Jacob

                                                                    
  

November

Zum Wegweiser


Sonntag, 6. November 2016, 17.00 Uhr
St. Antonius, Frankfurt-Rödelheim

CHORKONZERT
Musica sacra a cappella

Mit der Bitte um Beachtung: Konzert fällt aus!

3- bis 8-stimmige Motetten von 	
Goudimel, Palestrina, Hassler, 		
Mendelssohn Bartholdy, Meyerbeer, 	
Brahms, Rossini, Delibes, Verdi, 		
Rheinberger, Rachmaninov, 		
Samsonenko, Caplet, Kodaly, Poulenc, 	
Ridil, Duruflé, Baumann

 
Schola cantorum von St. Antonius
Frauenkammerchor "Vox electa"
Chöre von St. Antonius, F.-Rödelheim und St. Martin/St. Franziskus, Kelkheim
Leitung: Annemarie und Wolfgang Jacob

 
Zum Wegweiser


Samstag, 12. November 2016, 18.30 Uhr
St. Martin, Kelkheim-Hornau

Festgottesdienst zum Patronatsfest

Motetten von Rossini, Reger und Stanford

G. Rossini             Christe eleison
1792-1868              Motette für 4-st. Chor a cappella
                       aus der "Petite messe solennelle"

                       O salutaris hostia (1857)
                       Motette für 4-st. Chor a cappella

M. Reger               Wir glauben an einen Gott
1873-1916              Motette für 5-st. Chor a cappella

Ch. V. Stanford        Beati quorum via integra est (Op. 38, Nr. 3)
1852-1924              Motette für 6-st. Chor a cappella

N. Decius              Allein Gott in der Höh sei Ehr (1522)
(Satz: J. Jeep, 1629;  für Gemeindelied, 4-st. Chor, Überchor
Bearb.: W. Jacob)      und Orgel

 
Chöre von St. Martin/St. Franziskus, Kelkheim und St. Antonius, F.-Rödelheim
Leitung: Wolfgang Jacob

 
Zum Wegweiser


Sonntag, 13. November 2016, 9.30 Uhr
St. Matthias, Frankfurt-Nordweststadt

33. Sonntag im Jahreskreis

M. Haller              Kyrie, Sanctus, Benedictus und Agnus Dei
1840–1915              aus: Missa sexta ad IV voces inaequales organo
                       comitante, in einer Bearbeitung für 4-st. Chor
                       a cappella von Wolfgang Jacob

C. Thiel               Segne und behüte uns mit deiner Güte
1862-1939              4-st. Kantionalsatz a cappella

 
Chor von St. Matthias/St. Sebastian, F.-Nordweststadt
Leitung: Wolfgang Jacob

                                                                    
  

Dezember

Zum Wegweiser


Sonntag, 4. Dezember 2016, 18.30 Uhr
St. Sebastian, Frankfurt-Nordweststadt

Gottesdienst zum 2. Advent

H. L. Hassler          Kyrie eleison, Agnus Dei
1564–1612              aus: Missa super "Dixit Maria"
                       für 4-st. Chor a cappella

Ph. Nicolai            Wachet auf! ruft uns die Stimme (1599) 
(1556-1608)            für 4-st. Chor a cappella
                       Choralsatz: J. S. Bach (1685-1750)  

Weihnachtslied         O Heiland, reiß die Himmel auf
                       für 4-st. Chor a cappella
                       Satz: H. Laup

G. F. Händel           Tochter Zion, freue dich
1685-1759              für 4-st. Chor a cappella

 
Chor von St. Matthias/St. Sebastian, F.-Nordweststadt
Leitung: Wolfgang Jacob

 
Zum Wegweiser


Samstag, 10. Dezember 2016, 18.30 Uhr
St. Martin, Kelkheim-Hornau

Gottesdienst zum 3. Advent

J. G. Rheinberger      Kyrie, Sanctus, Bendictus, Agnus Dei
1839–1901              aus: Missa brevis in F
                       (Missa in honorem Sanctissimae Trinitatis), op. 117
                       für 4-st. Chor a cappella

                       Rorate coeli, op. 176,1
                       Motette für 4-st. Chor a cappella

H. Hammerschmidt       Machet die Tore weit
(1611-1675)            Motette für 6-st. Chor a cappella

 
Chöre von St. Martin/St. Franziskus, Kelkheim und St. Antonius, F.-Rödelheim
Leitung: Wolfgang Jacob

 
Zum Wegweiser


Sonntag, 11. Dezember 2016, 15.00 Uhr
St. Antonius, Frankfurt-Rödelheim

Gottesdienst zum 50-jährigen Priesterjubiläum von Pfarrer Hermann-Josef Kändler

H. Hammerschmidt       Machet die Tore weit
(1611-1675)            Motette für 6-st. Chor a cappella

A. Gualtieri           Missa sexti toni
1585–1655              a due cori con instrumenti

G. Ph. Telemann        Amen. Lob und Ehre und Weisheit
1681–1767              für 8-st. Doppelchor und Instrumente

                       La Grâce, Nr 2 aus:
                       12 Marches Héroïques für Trompete
                       und Orgel, TWV 50:31-42

G. F. Händel           Tochter Zion, freue dich
1685-1759              für 4-st. Chor a cappella

                       Sarabande für Posaune und Orgel

 
David Tasa, Trompete
Reinhard Nietert, Posaune
Chöre von St. Antonius, F.-Rödelheim und St. Martin/St. Franziskus, Kelkheim
Frankfurter Holz- und Blechbläser-Ensemble
(mit Mitgliedern des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters)
Leitung: Wolfgang Jacob

Zur Messe von Gualtieri siehe die Einführung zum Konzert vom 27. September 2015

 
Zum Wegweiser


Sonntag, 25. Dezember 2016, 11.00 Uhr
Klosterkirche St. Franziskus, Kelkheim

Festgottesdienst zum 1. Weihnachtsfeiertag

F. Schubert            Messe in G-dur
1797–1828              für Soli, Chor und Orchester

G. Ph. Telemann        Ouverture
1681–1767              für 2 Trompeten und Orchester
                       Daraus: Les Postillons (6), Fanfare (7)

J. G. Rheinberger      Pastorale
1839-1901              für Violoncello und Orgel

Weihnachtslied         O du fröhliche
(Bearb.: W. Jacob)     für Gemeindelied, 4-st. Überchor,
                       Orchester und Orgel

 
Annemarie Jacob, Sopran, Orgel
Monika Schmitt, Alt
Wolfgang Jacob, Tenor
Otto Singer, Baß
Sabine Krams, Violoncello *)
David Tasa, Trompete
Chöre von St. Martin/St. Franziskus, Kelkheim und St. Antonius, F.-Rödelheim
Kammerorchester (mit Mitgliedern des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters)
Leitung: Wolfgang Jacob

*) Auf YouTube:
Sabine Krams (Violoncello), Rosalinde Haas (Orgel), 2013
Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901): Elegie
Aus: Drei Stücke für Violoncello und Orgel aus op. 150 (1. Abendlied, 2. Pastorale, 3. Elegie)

 
Zum Wegweiser


Montag, 26. Dezember 2016, 11.00 Uhr
St. Antonius, Frankfurt-Rödelheim

Festgottesdienst zum 2. Weihnachtsfeiertag

F. Schubert            Messe in G-dur
1797–1828              für Soli, Chor und Orchester

G. Ph. Telemann        Ouverture
1681–1767              für 2 Trompeten und Orchester
                       Daraus: Les Postillons (6), Fanfare (7)

J. G. Rheinberger      Pastorale
1839-1901              für Violoncello und Orgel

Weihnachtslied         O du fröhliche
(Bearb.: W. Jacob)     für Gemeindelied, 4-st. Überchor,
                       Orchester und Orgel

 
Annemarie Jacob, Sopran, Orgel
Monika Schmitt, Alt
Wolfgang Jacob, Tenor
Otto Singer, Baß
Sabine Krams, Violoncello *)
David Tasa, Trompete
Chöre von St. Antonius, F.-Rödelheim und St. Martin/St. Franziskus, Kelkheim
Kammerorchester (mit Mitgliedern des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters)
Leitung: Wolfgang Jacob

*) Auf YouTube:
Sabine Krams (Violoncello), Rosalinde Haas (Orgel), 2013
Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901): Elegie
Aus: Drei Stücke für Violoncello und Orgel aus op. 150 (1. Abendlied, 2. Pastorale, 3. Elegie)

 



Vorschau 2017


Sonntag, 26. März 2017, 17.00 Uhr
Klosterkirche St. Fanziskus, Kelkheim

KONZERT

GROSSE MESSEN DER ROMANTIK IN NEUEM GEWAND

F. Liszt               Missa choralis
1811–1886              für 4- bis 8 st. Chor und Orgel

Ch.-M. Widor           Messe op.36
1844–1937              für 2 Chöre und 2 Orgeln

F. Peeters             Te Deum
1903–1986              für 4-st. Chor und Orgel

Alle Werke in einer Bearbeitung von Wolfgang Jacob
für Chor und 8 bis 10 Holz- und Blechbläser

Frankfurter Holz- und Blechbläser-Ensemble
Chöre von St. Martin/St. Franziskus, Kelkheim und St. Antonius, Frankfurt-Rödelheim
Leitung: Wolfgang Jacob



Freitag, 14. April 2017, 15.00 Uhr
Klosterkirche St. Franziskus, Kelkheim
Karfreitagsliturgie

J. von Burck           Die Deutsche Passion nach Johannes
1540–1616              für 4-st. Chor a cappella



Freitag, 14. April 2017, 17.00 Uhr
St. Antonius, Frankfurt-Rödelheim
Karfreitagsliturgie

J. von Burck           Die Deutsche Passion nach Johannes
1540–1616              für 4-st. Chor a cappella



Montag, 17. April 2017, 9.00 Uhr
St. Martin, Kelkheim-Hornau
Festgottesdienst zum Ostermontag

W. A. Mozart           Missa in C-dur, KV 220 
1756–1791              ("SPATZENMESSE")
                       für Soli, Chor und Orchester

G. Ph. Telemann        Ouverture
1681–1767              für 2 Trompeten und Orchester



Montag, 17. April 2017, 11.00 Uhr
St. Antonius, Frankfurt-Rödelheim
Festgottesdienst zum Ostermontag

W. A. Mozart           Missa in C-dur, KV 220 
1756–1791              ("SPATZENMESSE")
                       für Soli, Chor und Orchester

G. Ph. Telemann        Ouverture
1681–1767              für 2 Trompeten und Orchester		
                                                                    
 
Stand: 25.12.2016

Zum Wegweiser


Machen Sie mit!  Singen Sie mit! Herzlich willkommen im Chor! (Übrigens: Sie
müssen nicht vorsingen.)

Achten Sie bitte auch auf das PROGRAMM 2017!